Porzellan und Raku - Angela Haese

Unikate und Kleinserien


1  

 Info

Für meine Arbeiten nutze ich verschiedene Porzellanmassen, die ich teilweise mit Farbkörpern einfärbe. Die Formen entstehen in einem mehrstufigen Prozess. Zuerst fertige ich Modelle aus verschiedenen Materialien darunter auch Papier und Ton. Diese Formen bilde ich in Gips ab und verwende ein Gießverfahren, um meine Gefäße zu erhalten. Andere Formen baue ich mit der Hand auf. Die Porzellanarbeiten glasiere ich meistens nur innen. Alle Porzellangefäße werden hochgebrannt und sind für Lebensmittel geeignet sowie spülmaschinenfest.

Mehr auf Instagram und Facebook